Navigation Menu+

Was ist energetisches Heilen

Gepostet von

Energiearbeit bzw. Heilarbeit gibt es wahrscheinlich schon so lange wie es Menschen überhaupt gibt. Es gibt energetische Heilverfahren so vielschichtig wie wir Menschen vielschichtig sind. Heiler hat es immer gegeben – zu allen Zeiten und in allen Kulturkreisen – und es gibt sie immer noch. Hier in Deutschland war Heilen seit dem 3. Reich verboten und erst Horst Krohne hat es im Jahr 2005 geschafft, mit der Anerkennung seiner Ausbildung den Weg frei zu machen für unsere Arbeit.

Bei meiner Arbeit wende ich uraltes Wissen an. Ich löse sowohl Blockaden in den Chakren und Meridianen, als auch auf anderen Ebenen, um den eigenen Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren.

Die einfache Grundregel lautet: alles muss fließen. Sind wir durch innere oder äußere Blockaden in unserem Fluss gestört, kommt es zu körperlich / seelischen Störungen.

Der Sinn der Energiearbeit besteht darin, durch verschiedene Heilungs- und Tranformationstechniken die begrenzten Strukturen aufzulösen.
Dadurch lösen sich auch auf der seelischen Ebene Strukturen, Bindungen und Schmerzen, die uns schon lange daran gehindert haben, ganz wir selbst zu sein.

Bei einer energetischen Behandlung wird zusätzlich Energie in den menschlichen Organismus geleitet und erhöht so dessen Energiepegel. Durch dieses erhöhte Energiepotential hat der Körper die Chance, sich selbst zu heilen. Dadurch kann sich der Energiefluss normalisieren und viele Krankheiten, deren Gründe wir oft nicht durchschauen, geheilt werden.

Energetische Heilarbeit zeigt seine Wirkung sowohl auf der körperlichen, als auch auf der seelischen und geistigen Ebene.

Für mich gibt es verschiedene Ebenen, auf denen man schauen muss, wo der Knoten liegt. Die erste Ebene ist das Jetzt, die Zweite die unmittelbare Vergangenheit, dann kommt die Kindheit, die Geburt, die embryonale Phase,  dann das große Feld der vorherigen Inkarnationen ….. und die Erbströme unserer familiären Vorfahren. Aus all diesen Zeitabschnitten können wir heute Beeinträchtigungen haben !

Dazu kommen die Umwelteinflüsse, medizinische Auswirkungen ( Schäden ) und eine Schattenwelt, die wir eigentlich nur aus den Märchen kennen, die man uns als Kind erzählt hat.