Navigation Menu+

Energetische Hausreinigung

Gepostet von

Immer wieder werde ich gebeten, Wohnungen oder Häuser von nicht sichbaren Mitbewohnern zu befreien. Zumindest einer der Bewohner hat ein Gefühl dafür, dass da irgend etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Manchmal ist es aber auch ein Haustier, welches wahrnehmbare Verhaltensauffälligkeiten aufweist.
Meine Aufgabe besteht dann darin, zu ermitteln, um was für energetische Erscheinungen es sich dort handelt, um dann in verschiedenster Weise für Abhilfe zu sorgen.
Ist an einem Ort beispielsweise noch die Seele eines Verstorbenen, nehme ich Kontakt mit dieser auf, um den Grund des Verbleibens zu erfahren. Danach wird sich zeigen, welche Hilfen benötigt werden, damit diese gebundene Seele ihren Weg in Frieden fortsetzen kann. Handelt es sich um ein dort ansässiges Elementarwesen, gilt es heraus zu finden, was den Unmut erzeugt hat und Hilfen anzubieten und zwischen den Menschen und der elementaren Welt zu vermitteln. Manchmal hat das Problem gar nichts mit dem Haus oder der Wohnung an sich zu tun, sondern mit den Ereignissen aus früheren Epochen. Dann gilt es möglicherweise, um Vergebung und Frieden zu bitten, damit eine harmonische, gesunde, friedliche Atmosphäre an diesem Ort erwachsen kann. Das greift in das Feld der Erdheilung hinein.
Tiere zeigen meistens unmittelbar mit Ihrer Verhaltensänderung, dass das Problem verschwunden ist.